Transportlogistik nach Kirgisien

Kirgisien ist ein Land, das viele internationale Verträge abgeschlossen hat, um seine Beziehungen zu anderen Ländern und Organisationen zu stärken. Hier sind einige der wichtigsten Verträge, die Kirgisien unterzeichnet hat: 1. Die Mitgliedschaft in der Vereinten Nationen: Kirgisien ist seit 1992 Mitglied der Vereinten Nationen und hat seitdem an zahlreichen internationalen Initiativen und Friedensmissionen teilgenommen. 2. Die Mitgliedschaft in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS): Kirgisien ist eines der Gründungsmitglieder der GUS, die 1991 nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion gegründet wurde. Die GUS ist eine regionale Organisation, die sich für die Zusammenarbeit in wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Angelegenheiten einsetzt. 3. Das Partnerschafts- und Kooperationsabkommen mit der Europäischen Union: Kirgisien hat im Jahr 1998 ein Partnerschafts- und Kooperationsabkommen mit der Europäischen Union abgeschlossen. Das Abkommen sieht die Zusammenarbeit in Bereichen wie Handel, Investitionen, Bildung, Kultur und Umweltschutz vor. 4. Das Abkommen über den freien Handel mit der Türkei: Kirgisien und die Türkei haben im Jahr 2009 ein Abkommen über den freien Handel abgeschlossen, um den Handel zwischen den beiden Ländern zu erleichtern und zu fördern. 5. Das Abkommen über die Zollunion mit Russland, Kasachstan und Belarus: Kirgisien hat im Jahr 2015 ein Abkommen über die Zollunion mit Russland, Kasachstan und Belarus abgeschlossen. Das Abkommen zielt darauf ab, den Handel zwischen den Mitgliedsländern zu erleichtern und zu fördern. Kirgisien hat auch viele bilaterale Verträge mit anderen Ländern abgeschlossen, um seine Beziehungen zu diesen Ländern zu stärken. Diese Verträge betreffen verschiedene Bereiche wie Handel, Investitionen, Bildung, Kultur und Umweltschutz. Kirgisien bemüht sich weiterhin, seine Beziehungen zu anderen Ländern und Organisationen zu stärken und seine Position als wichtiger Akteur in der Region zu festigen.

Transportlogistik nach Kirgisien
loading Sending to TCA...

Transporte nach Kirgisien

Transport über Straßen, Schienen oder per Luftfracht.

Sie möchten Ihre Handelsbeziehungen zu Kirgisien professionalisieren? Wir bieten Ihnen die gesuchte Unterstützung für Ihre Logistik. Von der Planung über den Transit bis zur Auslieferung führen wir alle Transporte nach Kirgisien zuverlässig, pünktlich und nachhaltig aus. Wir freuen uns besonders, Ihnen diesen Service für jede Warengruppe anbieten zu können.

Ob Schwertransport, Gefahrgut oder multimodale Lieferung: Wir verfügen über das passende Know-how. Selbstverständlich bieten wir alle Lösungen für den bilateralen Transport in beiden Richtungen an: Export nach Kirgisien und Import Ihrer Waren nach Deutschland und in die EU.

Möchten Sie gerne ein unverbindliches Angebot einholen,
oder

TCA: Über 1.500.000 Tonnen Waren transportiert

Insgesamt haben wir für unsere Kunden über 1.500.000 Tonnen Ware transportiert. Und mit einer Erfolgsquote von 99,7 Prozent pünktlich und sicher ans Ziel gebracht.

TCA Logistik Fakten

Möchten Sie zukünftig aktuelle News über die Themen
Logistik und Transport erhalten?