WEST ROAD

Dienstleistungen Unsere gesamte LKW-Flotte ist mit hochmoderner Ausstattung versehen, um eine sichere und effiziente Logistik zu gewährleisten. Jeder Lastkraftwagen ist mit einer Gardinenschiebeplane, einem Edschaverdeck, einer Lochleiste und einer Palettenanschlagleiste ausgerüstet. Zusätzlich verfügen sie über umfangreiches Ladungssicherungs-Zubehör, um die Fracht während des Transports optimal zu sichern. Die Sicherheit hat bei uns höchste Priorität, und deshalb verfügt jeder unserer LKW über ein Ladungssicherungs-Zertifikat. Dieses Zertifikat bestätigt, dass unsere Fahrzeuge den strengen Vorschriften und Normen für die Ladungssicherung entsprechen und somit die Fracht während des Transports zuverlässig geschützt ist. Um eine effiziente Disposition und Standortbestimmung zu gewährleisten, setzen wir auf moderne Telematik-Systeme. Diese ermöglichen uns eine zeitnahe Standortbestimmung unserer LKW und eine effektive Kommunikation mit unseren Fahrern. Dank dieser Technologie können wir die Transportprozesse optimal koordinieren, Verzögerungen minimieren und unseren Kunden einen zuverlässigen Service bieten. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir stets auf dem neuesten Stand der Technik bleiben, um unsere logistischen Abläufe kontinuierlich zu verbessern. Die Kombination aus hochwertiger Ausstattung, Ladungssicherheits-Zertifikaten und Telematik-Systemen macht uns zu einem verlässlichen Partner für Transportlösungen, der höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird.

WEST ROAD

Hochkranlogistik: Effizientes Heben und Bewegen großer Lasten

Die Hochkranlogistik ist ein entscheidender Bestandteil der modernen Industrie und Baubranche. Sie befasst sich mit dem Heben, Bewegen und Platzieren schwerer Lasten auf großen Höhen, sei es in Industrieanlagen, auf Baustellen oder in Häfen. Diese spezialisierte Form der Logistik nutzt Krane mit hoher Tragfähigkeit und Flexibilität, um schwere Güter sicher und effizient zu bewegen.

Ein zentraler Aspekt der Hochkranlogistik ist die Auswahl des richtigen Krantyps für die jeweilige Aufgabe. Verschiedene Krantypen wie Turmdrehkrane, Mobilkrane, Portalkrane und Raupenkrane kommen je nach Anforderungen zum Einsatz. Turmdrehkrane sind besonders geeignet, um schwere Lasten in große Höhen zu heben, während Mobilkrane mehr Mobilität bieten und sich leicht auf verschiedenen Baustellen einsetzen lassen. Portalkrane und Raupenkrane hingegen werden häufig in Hafenanlagen oder auf unwegsamem Gelände verwendet.

Die Sicherheit spielt in der Hochkranlogistik eine herausragende Rolle. Das Heben und Bewegen von schweren Lasten bergen potenzielle Risiken, daher sind strenge Sicherheitsvorkehrungen und qualifizierte Kranführer unerlässlich. Vor jeder Kranbewegung werden sorgfältige Risikoanalysen durchgeführt, um mögliche Gefahren zu identifizieren und zu minimieren.

Effizienz ist ein weiterer wesentlicher Faktor in der Hochkranlogistik. Der präzise Einsatz der Krane und eine optimierte Logistikplanung können Zeit und Kosten erheblich reduzieren. Die Planung berücksichtigt Faktoren wie den optimalen Kranstandort, die erforderliche Tragfähigkeit, den Arbeitsbereich des Krans und mögliche Hindernisse.

In vielen Fällen arbeitet die Hochkranlogistik eng mit anderen logistischen Bereichen zusammen, wie dem Schwertransport und der Schwerlastlogistik. Hierbei werden die Bewegungen der schweren Lasten auf dem Boden und in der Höhe koordiniert, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Die Hochkranlogistik spielt auch eine entscheidende Rolle beim Bau großer Bauwerke, wie Wolkenkratzern oder Brücken. Sie ermöglicht das Platzieren von schweren Bauelementen präzise an ihrem vorgesehenen Ort, was für die Stabilität und Sicherheit solcher Strukturen von entscheidender Bedeutung ist.

Darüber hinaus wird die Hochkranlogistik auch in der Fertigungsindustrie eingesetzt, um schwere Maschinen und Komponenten zu bewegen, sowie in der Schwerindustrie, um große Mengen an Rohstoffen zu verarbeiten und zu transportieren.

Insgesamt hat die Hochkranlogistik die Art und Weise, wie schwere Lasten bewegt werden, revolutioniert. Dank innovativer Technologien und kontinuierlicher Weiterentwicklung können immer größere Lasten effizient und sicher gehoben werden, was den Fortschritt in zahlreichen Branchen vorantreibt.

Mitnahmestapler

Bei uns ist die termingerechte Anlieferung von verschiedensten Gütern wie Carports, Haus-Ausbaupaketen oder Blumenerde an Endkunden alltäglich. Unsere LKW sind mit leistungsfähigen Mitnahmestaplern ausgestattet, die geländegängig sind und eine beeindruckende Tragkraft von bis zu 2,5 Tonnen haben.

Je nach Bedarf können wir die Waren entweder mit einem Sattelzug oder einem Gliederzug anliefern. Der Vorteil des Sattelzugs liegt darin, dass er auch für den Transport langer Bauteile geeignet ist. Andererseits ermöglicht uns der Gliederzug eine flexiblere Anlieferung, wenn es enger zugeht. Mit dieser Option können wir den Mitnahmestapler auch auf dem Motorwagen mitführen, so dass der Fahrer ohne Anhänger bis zur Baustelle fahren kann und den Stapler direkt dabei hat.

Dank unserer speziellen Vierwege-Stapler, von denen einer am Jumbozug und einer am Sattel mitgeführt wird, können wir auch lange Bauteile wie Profile, Fenster und Türen durch enge Zufahrten transportieren. Die schräge Ausrichtung der Reifen ermöglicht uns sogar das Meistern von engen Durchfahrten.

Unser Ziel ist es, Ihnen die bestmögliche Anlieferung zu garantieren, daher stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Egal welche Herausforderungen Ihre Anlieferung mit sich bringt, wir finden eine Lösung, um die Waren sicher und termingerecht an Ihren gewünschten Bestimmungsort zu bringen.

Unsere besondere Transportlösung für Kunstrasen

Mit unseren speziell ausgestatteten Gliederzügen können wir Kunstrasenrollen sicher und effizient transportieren und eigenständig entladen. Die LKW sind mit einem etwa 3 m langen Dorn versehen, der an unserem Mitnahmestapler befestigt wird. Dadurch können wir Teppichrollen oder Rasenrollen bis zu einer beeindruckenden Länge von 4 m entladen.

Unser LKW-Aufbau ermöglicht es uns, auf dem Motorwagen 1 Lage Rasen und auf dem Anhänger 2 Lagen mit jeweils 4 m Länge zu verladen. Eine weitere Besonderheit unseres Anhängers sind die Portaltüren an Stirn- und Rückwand, die es uns erlauben, die Rollen beidseitig mithilfe des Dorns zu entladen.

Mit dieser maßgeschneiderten Lösung gewährleisten wir den sicheren und effizienten Transport von Kunstrasen, wobei wir auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und eine reibungslose Entladung vor Ort sicherstellen können.

Spezielle Planenfahrzeuge - Jumbo/Volumenzug

Unser Fuhrpark umfasst derzeit drei LKW mit der besonderen Eigenschaft, die Innenhöhe per Hubdach von 2,85 m auf 3,25 m zu erweitern. Diese Erweiterung erleichtert das Beladen von hohen Bauteilen und ermöglicht die volle Nutzung der Innenhöhe von 2,85 m.

Zusätzlich verfügen diese Fahrzeuge über einen Allrad-Mitnahme-Stapler, der sowohl am LKW selbst als auch am Motorwagen angehängt werden kann. Dadurch sind wir in der Lage, eine effiziente Be- und Entladung durchzuführen und auch bei schwierigen Bedingungen flexibel zu agieren.

Standard-Sattelauflieger mit 27 Tonnen Nutzlast

Unser Schmitz Auflieger beeindruckt mit einem geringen Leergewicht von nur 6,6 Tonnen, was eine beeindruckende Nutzlast von über 25 Tonnen ermöglicht. Dank dieser hohen Nutzlastkapazität sind wir in der Lage, große Mengen Fracht sicher und effizient zu transportieren.

Möchten Sie gerne ein unverbindliches Angebot einholen,
oder

TCA: Über 350 Relationen

Wir sind stolz darauf, seit unserer Gründung im Jahr 2011 als international agierendes Logistikunternehmen über 350 Relationen bzw. Verkehrsverbindungen wie z. B. von Düsseldorf nach Moskau durchgeführt zu haben. Und täglich kommen neue hinzu.

TCA Logistik Fakten

Möchten Sie zukünftig aktuelle News über die Themen
Logistik und Transport erhalten?