Carnet TIR (Transport Internationaux Routiers)

  • Mittels des Carnet TIR-Warentransports werden die Güter
    in zugelassenen Fahrzeugen in zollverschlossenen Containern (verplompt) befördert,

  • am Zoll weder kontrolliert, noch werden Gebühren fällig.

  • Durch Bürgschaften wird die Zahlung der Zollschuld im Falle von Unregelmäßigkeiten garantiert.

  • Der versicherte Höchstbetrag liegt dabei bei max. 60.000 Euro.

  • Setzt man einen TCA-Zollfrachtführer ein, können die Konvoikosten auch höher als 60.000 Euro sein.
Möchten Sie gerne ein unverbindliches Angebot einholen,
oder

TCA: Unser Frachtführer-Netzwerk besteht aus über 500 Transporteuren

Diese verfügen über eigenes Transport- und Logistik-Equipment. Unsere guten Beziehungen zu ihnen ermöglichen es uns, auf die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden flexibel einzugehen. 

TCA Logistik Fakten

Möchten Sie zukünftig aktuelle News über die Themen
Logistik und Transport erhalten?