Einstufiges Verfahren

Das einstufige Verfahren ist ab einem Warenwert von 1.000 Euro anzuwenden.

Es kann von zugelassenen Exporteuren mit Bewilligung durch das Hauptzollamt genutzt werden. Die elektronische Ausfuhranmeldung muss bei dem Grenzzollamt eingereicht werden, das in der Ausfuhranmeldung eingetragen wurde.

Der Zoll bestätigt die Ausfuhr und teilt dem Versender eine MRN-Nummer (Movement Reverence Number) mit.

Möchten Sie gerne ein unverbindliches Angebot einholen,
oder

TCA: 24/7-Kundenservice

Unser hoher Grad an Kundenorientiertheit zeigt sich auch an unseren Service-Zeiten: Wir sind 24 Stunden am Tag erreichbar, 7-mal in der Woche, an 365 Tagen im Jahr. 

TCA Logistik Fakten

Möchten Sie zukünftig aktuelle News über die Themen
Logistik und Transport erhalten?