Statistisches Bundesamt bestätigt Anstieg des Deutschen Außenhandels mit Osteuropa

Statistisches Bundesamt bestätigt Anstieg des Deutschen Außenhandels mit Osteuropa

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft gibt nach Auswertung der aktuellsten Daten des Statistischen Bundesamts durchweg positive Zeichen für den deutschen Außenhandel mit den osteuropäischen Staaten und Russland. Der Ost-Ausschuss betreut dabei 21 osteuropäische Länder (inklusive Russland), mit denen der Warenaustausch um knapp 20 Prozent auf 62,8 Milliarden Euro gestiegen ist. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet dies einen Anstieg um knapp 11 Milliarden Euro. Damit steigt der Anteil Osteuropas am gesamten deutschen Außenhandel wieder auf mehr als 5 Prozent.

Die geographisch günstige Lage sowie die konstant stabile deutsche Konjunktur haben dafür gesorgt, dass die Exporte nach Osteuropa aus Deutschland mit 17,1 Prozent deutlich schneller ansteigen als der gesamtdeutsche Export mit 6,1 Prozent. Doch mit dem aktuellen Exportvolumen von 30,4 Milliarden Euro ist das Potential noch lange nicht ausgeschöpft. Die Importe nach Deutschland kletterten mit 24 Prozent auf 32,5 Milliarden Euro noch stärker als die Exporte. Die Bundesrepublik ist und bleibt für die meisten der 21 osteuropäischen Länder der wichtigste Handelspartner. Der Nachholbedarf beim Infrastrukturausbau und bei der Modernisierung der Wirtschaft sowie steigende Einkommen in Osteuropa verdeutlichen das vorhandene Potential.

Sonderfall Russland

Als dem wichtigsten deutschen Außenhandelspartner der Region nimmt Russland eine besondere Stellung ein. Mit einem Anstieg der Exporte nach Russland im ersten Halbjahr 2017 um 26,3 Prozent auf 12,7 Milliarden Euro wurde hier das größte Wachstum der Region erzielt. Die Zahlen des Russlandgeschäfts der letzten 12 Monate belegen eindrucksvoll den aktuellen Aufschwung. Zu beachten sind jedoch die Anfang August verschärften US-Sanktionen. Die Auswirkungen und Folgen der Sanktionen sind für Unternehmen nur schwer abzuschätzen.

Dienstag, 10 Oktober 2017

TCA: Über 1.500.000 Tonnen Waren transportiert

Insgesamt haben wir für unsere Kunden über 1.500.000 Tonnen Ware transportiert. Und mit einer Erfolgsquote von 99,7 Prozent pünktlich und sicher ans Ziel gebracht.

TCA Logistik Fakten

Möchten Sie zukünftig aktuelle News über die Themen
Logistik und Transport erhalten?